Holocaust Überlebende – Ein sehr erfolgreicher Malkurs in festlichem Rahmen abgeschlossen

Sep 12, 2016

Nach drei Kursblöcken von insgesamt 15 Vormittagen endete schlussendlich der Malkurs für Holocaust Überlebende. Der jüdische Künstler Marc de Klijn begleitete mit viel Freude 8-10 Menschen und half ihnen, ihre Talente weiter zu entwickeln. Es waren wunderbare Vormittage, an denen jeder Teilnehmer seine Freude hatte. Während der Abschlussfeier teilte jeder Kursist seine positiven Erfahrungen. Marc wurde von allen Seiten für seine Geduld, sein großes Talent und seine liebevolle Zuwendung für jeden gelobt. Alle fanden es sehr schade, dass der Kurs jetzt zu Ende war. Die Direktion und die Mitarbeiter vom Sozialen Dienst betonten, dass ihnen besonders die außergewöhnliche Atmosphäre aufgefallen war. „Ihr seid so anders …“

Wir hoffen, dass wir nicht nur auf dem Gebiet des Malens Eindruck hinterlassen haben, sondern dass unser Auftreten und unsere Hilfsbereitschaft ein Zeugnis von dem, der in uns wohnt, war.